Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 00:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Snoopy aus Marokko
BeitragVerfasst: 24. Feb 2010, 11:08 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 5634
Geschlecht: weiblich
Highscores: 21
Hier erzählt Snoopy ihre ganz eigene Geschichte :

Ich bin ein Aiidi-Sloughi Mischling . Aber fragt mich jetzt bitte nicht, wer von meinen Eltern was war .
Ich war einer von vielen marokkanischen Welpen, die täglich auf den Straßen geboren werden .
Ich habe noch 2 Brüder, mit denen ich die ersten 2 Monate meines Lebens zusammen sein durfte .
Unsere Mama hat sich anfangs gut um uns gekümmert . Bis sie eines Tages weg ging und nicht mehr wieder kam .
Meine Brüder und ich waren ganz alleine und hatten Angst .
Doch dann kam ein Mensch, sah uns und hat uns mitgenommen . Er sperrte uns in eine selbstgeflochtende Hundehütte ein .
Dort mußten wir immer drin bleiben . Wir hatten so viel Angst, dass wir uns immer nur aneinander gekuschelt haben .
Wir waren immer nur in der Dunkelheit der Hütte eingesperrt und wenn wir uns mal in einem unbeobachteten Moment aus der Hütte schleichen konnten, staunten wir nicht schlecht . Um uns herum war nur Müll gewesen . Keine richtige Wiese, wo man hätte spielen können .
Wenn der Mensch gesehen hat, dass wir draußen rumliefen, hat er uns gepackt, uns gehauen und dann wieder eingesperrt .
Zu fressen haben wir nur Brot (eingeweicht in Milch) bekommen . Und wenn nichts da war, haben wir eben nichts bekommen . Das war schon ein Hundeleben, und das im wahrsten Sinne des Wortes . Menschen sind ja so gemein .
Eines Tages gelang uns wieder die Flucht aus unserem Gefängnis . Wir jaulten alle ganz kräftig, weil wir Hunger hatten und uns die Flöhe piesackten . Dann hat der Mensch uns wieder gesehen . Das gleiche wie immer. Er packte uns, schlug uns und sperrte uns in die Dunkelheit .
Doch dann geschah ein Wunder . Ein anderer Mensch kam und hörte uns jaulen . Sie kuckte zu uns in die Hundehütte rein uns sah uns wie wir zusammengekauert in einer Ecke saßen und uns fürchteten . Sie lächelte uns an und verschwand wieder . Dann kam der Mensch der uns immer wieder einsperrte . Er nahm erst meine Brüder heraus und dann mich . Wir konnten mit dem anderen Menschen mitgehen . Die uns so nett angelächelt hatte . Sie nahm uns mit in ihre Wohnung . Dort war es herrlich . Man durfte herumtoben und bellen, soviel man wollte .
Und was das wichtigste war, wir haben endlich mal was Vernüftiges zu fressen bekommen .
Satt und zufrieden sind wir eingeschlafen . Als ich wieder wach wurde, waren meine Brüder nicht mehr da . Da war ich ziemlich traurig . Der Mensch nahm mich auf den Schoß, streichelte mich und sagte mir, dass sie meine Brüder gut untergebracht hat und dass es ihnen gut gehen würde, wo sind nun waren . Ich lernte noch 2 andere Menschen kennen . Mein Herrchen und noch ein kleines Herrchen . Der war nicht so groß wie das andere Herrchen und man konnte prima mit ihm spielen . Dann gaben sie mir den Namen Snoopy . Der gefiel mir gut . Immer, wenn sie mich gerufen haben, bin ich auch sofort gekommen .
Ich wuchs heran und lernte Sachen, die ich durfte und die ich nicht durfte . Ich darf jetzt immer in den Garten, wo ich keinen reinlasse, der da nichts drin zu suchen hat . Frauchen sagt immer, ich hätte mich von einem Straßenwelpen zum Gartenrambo entwickelt .
Das ist meine Geschichte . Ich hoffe, ich habe euch nicht allzu sehr damit gelangweilt .
Ich muß jetzt wieder los, ich glaube, ich habe ein Geräusch am Tor gehört, mal sehen wer da schon wieder ohne meine Erlaubnis in meinen Garten will . Also dann Leute tschüßi !

Da habe ich Snoopy gefunden :

Bild
Bild

So sieht sie heute aus

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Snoopy aus Marokko
BeitragVerfasst: 25. Feb 2010, 13:53 
Benutzeravatar
Au weia, war Snoopy als Welpe süß!

Ich finde es immer wieder klasse wie aus armen hoffnungslosen Hundeseelen doch wunderschöne glückliche Hunde werden.

Einfach toll!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker